Blogbeitrag

12 | 06 | 2016

METACULT – Heft 3 (Juni 2015)

Geschrieben von ai-mainz um 19:05 Uhr


METACULT – Heft 3

Éditorial
Les coordinateurs du projet

Strassburgs neue Kirchen. Beobachtungen zum Kirchenbau im 19. und frühen 20. Jahrhundert in der Neustadt und den Vororten. Teil 2
Wolfgang Brönner

Écoles et églises à strasbourg, un voisinage éloquent
Anne-Marie Châtelet

Heinrich Emerich und der Schutz des Ortsbildes. Eine Bauaktenanalyse zur Tätigkeit der ästhetischen Baupolizei zwischen Kaiserplatz und Contades
Tobias Möllmer

Die Stadtentwicklung von Strassburg in Dekaden. Teil 2
Emil Hädler

Neudorf : urbanisation d’un village. Des îlots urbains aux « cités [jardins]» (1896-1939)
Shahram Hosseinabadi

Le service municipal d’architecture de strasbourg durant l’entre-deux-guerres : rupture ou continuité ?
Nicolas Lefort

Les Salomon, une famille d’architectes alsaciens aux XIXe et XXe siècles
Véronique Umbrecht

Elsässische Studenten an deutschen Bildungseinrichtungen. Eine Betrachtung am Beispiel Karlsruhe
Peter Liptau

Exkursion des Projekt-teams Metacult nach Mainz und Wiesbaden
Dominik Müller

Villes de frontière
Anne-Marie Châtelet et Michaël Darin

Kurzbericht vom Studientag „Planen und Bauen im Grenzraum“. Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
Peter Liptau

Letzte Änderung am: 12. Juni 2016

Beitragsdetails

Tags » «

gravatar

Kategorie » Publikationen «

Trackback: Trackback-URL |  Kommentar-Feed: RSS 2.0 | 231 Worte

Kommentare und Pings sind geschlossen.